Druck auf Folie im Glasverbund

Bilder oder Grafiken können mit speziell auf den Produktionsprozess eingestellten Farben direkt auf PVB-Folie gedruckt werden, so dass die Eigenschaften des Verbundsicherheitsglases weitestgehend erhalten bleiben.
Die Abbildung der farbigen Motive ist dabei von beeindruckender Qualität, auch die UV-Beständigkeit der Farben im Verbund ist exzellent.

Durch die Kombination mit zusätzlichen Folien kann die Glaseigenschaft klar, mattiert oder deckend eingestellt werden. Verwendet man dazu noch Color- oder Siebdruckglas als „Hintergrund“, entstehen vielfältige Anwendungsmöglichkeiten.

Zur Verfügung stehen RAL-ähnliche Farben, die Farbwirkung ist grundsätzlich zu 50 % transparent. Zusätzlich zu den Grundfarben kann Weiß als „Papierersatz“ (unbedruckte Bereiche werden mit weiß ausgefüllt) oder als Spotfarbe verwendet werden. Der Verbund eignet sich für Innen- und Außenanwendungen.