Hinterleuchtete Glaskante

Nicht nur die Glasoberfläche kann dekorativ bearbeitet werden, auch die Glaskante birgt attraktive Gestaltungsmöglichkeiten.

Soltär eingesetzt können z.B. Treppenstufen effektvoll optisch gesichert werden.

Im Verbund mit verschiedenen Trägermaterialien wie Holz oder Laminam entsteht an der Kante ein attraktiver Kontrast zwischen der kühlen, transparenten Eleganz des Glases und dem Wärme ausstrahlenden organischen Stoff. Durch eine Kantenhinterleuchtung kommt dieser Effekt besonders gut zur Geltung und erzeugt zudem einefaszinierende Lichtquelle.

Besonders gut zur Geltung kommt die hinterleuchtete Glaskante bei Küchenanrichten oder Waschtischen. In Kombination mit Laminam erfüllt die Anwendung die Hygieneanforderung in Bezug auf Lebensmittel und ist selbstverständlich wasserresistent.