Glastipi

Der Glastipi wurde 2010 von BarteltGLASBerlin konstruiert und im selben Jahr auf den Messen glasstec undbautec präsentiert.

Tipi ist eine Beschreibung für ein Zelt der nordamerikanischen Indianer. Ein Tipi besteht ursprünglicher Weise aus einem Gestell aus Stangen (dünne Stämme von Nadelbäumen) und einer halbkreisförmigen Plane. Verwendet wurde ein Tipi von den nomadischen Ethnien, da sie sich sehr schnell auf– und abbauen ließen.

Diese moderne Interpretation des Tipis griff das damalige Motto der Berliner Glaserinnung „Tradition und Zukunft in Glas“ auf. Gemäß der Bedeutung des Wortes Tipi in Bezug auf Wohnen und Leben, soll dem interessierten Publikum aufgezeigt werden, dass Glas heutzutage eine hochinteressante und architektonisch attraktive Ergänzung zu anderen Materialien wie Holz, Stein und Stahl für heutige Lebens– und Wohnverhältnisse darstellt. Unser Tipi aus Stahl und Glas soll ein Symbol für die Transformation der ursprünglichen Handwerkskunst zum aktuellen Stand der Technik in der Anwendung von Glas und Stahl im Wohnbereich dienen.

Der Glastipi ist mit SentryGlas® konstruiert.

Informationen zur Konstruktion

Presse:

Gläsener Tipi aus VSG