April-Newsletter (03.04.2012)

Sehr geehrte(r) Gast,

… Das erste Quartal ist geschafft! Wir freuen uns, Ihnen einen kleinen Rückblick über unsere Messeaktivität geben zu können sowie einen kleinen Ausblick in die nächste Zukunft.

Ein schönes Osterfest wünscht Ihnen

das Team von Bartelt & Sohn

ZOW 2012 – Messereport

stand belebt-klein

Die Messe hielt, was wir uns von ihr versprochen haben: Volle Gänge, gute Stimmung und begeisterte Kunden. 17.500 Fachbesucher waren in Bad Salzuflen vor Ort und konnten sich vom 6.- 9. Februar 2012 von unserem Produktangebot überzeugen. Die Strahlkraft der ZOW als Innovationsbühne der Zulieferindustrie wurde durch unseren Messestand bereichert. Bartelt & Sohn präsentierte das Flächenlicht und bewies erneut: Glas kann mehr, wir bringen es zum Leuchten!

 

 

Produkt-Report 1: Flächenlicht oder flaches Licht?

Trendy bar     3D rendered Illustration. Modern Bathroom interior visualisation.

… fragten sich die Besucher auf den ersten Blick. „Beides!“ , lautete die Antwort unseres Messeteams.

Unser Flächenlicht ist nur 10 mm tief und dank seiner modernen Technik der seitlichen Lichteinspeisung über LEDs ganz anders in den Raum integrierbar als die herkömmlichen dickeren Leuchtglaskästen. Wo Platz für ein Bild ist, ist auch Platz für Flächenlicht! Kein Raum ist zu klein und schon gar nicht zu dunkel für unseren Stern am ZOW-Messestand. Übrigens auch nicht zu groß! Große Flächen lassen sich elegant verkleiden mit leuchtenden Farben, Bildern und transparenten Materialien im Glasverbund oder ganz einfach als Lichtquellefunktionalisieren.

 

 

Produkt-Report 2: Faszination PERLTEC

the modern interior design with fireplace (3D)     dusche-klein

Aufsehen erzeugte auch unser neues Dekorangebot „PERLTEC“. Wie entsteht diese Tiefe? Woher kommt der Schimmer? Ist das Perlmutt? – PERLTEC faszinierte das Fachpublikum aufgrund seiner einzigartigen Designs und begeisterte aufgrund seiner vielseitigen Kombinierbarkeit. Die möglichen Strukturen mit mehr als 50.000 Designs sind unerschöpflich. Darunter finden sich Dekore, die in enger Zusammenarbeit nach Ideen von namhaften Designern wie Karl Lagerfeld, Wolfgang Joop, Jil Sander, Armani und Gucci oder Firmen wie Porsche entstanden sind. Eine besondere Attraktion war dabei die Kombination von PERLTEC mit Flächenlicht, die die dreidimensional Struktur besonders zur Geltung bringt und das Einsatzspektrum enorm erweitert.

 

 

Produkt-Report 3: Immer wieder schön – lackiertes Glas

lack-klein     kche-klein

Edle Fronten und Flächen aus Glas in jeder erdenklichen Farbe des Farbspektrums oder mit Effektlack sind bereits Klassiker und finden in jeder Wohnsituation Zustimmung. In Kombination mit Materialien wie Stahl, Holz oder Stein findet jede Anwendung ihre jeweils gewünschte Stimmung. Die Ästhetik ist dauerhaft durch den Schutz der Glasoberfläche und egal ob im privaten oder gewerblichen Interieur leicht zu reinigen – noch Fragen? Ganz bestimmt! Wir beraten Sie immer wieder gerne!

 


Alle Besucher erhielten wie immer eine intensive und informative Kundenberatung und keine Frage blieb offen. Für uns war es ein gelungener Start in das Messejahr 2012. Das Messeteam von Bartelt & Sohn bedankt sich bei den zahlreichen Besuchern, Kunden und Geschäftspartnern auf der ZOW 2012.

Wir freuen uns auf die nächste erfolgreiche Veranstaltung!

Seminare

seminar1-klein     seminar3-klein

Wir haben den noch etwas ruhigeren März genutzt und mit der Pauli Akademie bereits zwei Seminare durchgeführt. Fortgesetzt wurde das Basisseminar „Duschen“ aus dem Vorjahr bis hin zum Erwerb des  Zertifikats des „Duschenmasters“. 18 Absolventen entlassen wir in die neue Saison, hier noch einmal unserenherzlichen Glückwunsch!

Am 26.04.2012 führen wir unsere Seminarreihe fort: Mit dem Systemhersteller KL-megla bieten wir ein Tages-Seminar zur aktuellen KL-Produktpalette an. Standard- und Sonderlösungen zu den Themen Duschsysteme/barrierefreies Bad, Horizontal- und Vertikalverglasung sowie Türen- und Trennwandsysteme werden in Theorie und Praxis erörtert. Unser Seminarangebot inklusive Verpflegung ist wie immer kostenlos,anmelden können Sie sich online unter:

http://www.bartelt-sohn.de/service/veranstaltungen-und-seminare/seminare

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Click edit button to change this text.