Februar-Newsletter (02.02.2012)

Februar-Newsletter (02.02.2012)

 

Sehr geehrte(r) Gast,3

wir hoffen, Sie hatten einen guten Einstieg in den Januar. Bartelt & Sohn wünscht Ihnen weiterhin einglückliches, gesundes und erfolgreiches Jahr 2012!
Wir starten unseren ersten Newsletter des Jahres mit einem aktuellen Ausblick auf unsere Neuheiten und unseren Messeauftritt auf der ZOW 2012.

Flächenlicht

Sie wissen bereits, Glas kann mehr, doch jetzt bringen wir es zum Leuchten! Wir freuen uns über unsere Neuentwicklung im Bereich der Glas-Licht-Anwendungen. Lassen Sie sich ebenfalls von unserem „Flächenlicht“begeistern. Bilder können Sie beispielsweise als dekorative Lichtakzente effektvoll in Szene setzen. Aber auch eine großformatige Flächengestaltung zur wirkungsvollen Betonung von Räumen ist nun bei gleichmäßiger Flächenausleuchtung möglich. Dank seiner geringen Tiefe von nur 20 mm eignet sich unser „Flächenlicht“ zu einer Vielzahl an Einbau- und Gestaltungsmöglichkeiten. Je nach Verwendungszweck lassen sich monochrome Farben oder auch das gesamte Farbspektrum in RGB-Technik darstellen. Die LED sind ansteuerbar und können situativ mit dynamischen Lichtszenen geschaltet werden. So können Sie Lichttemperatur und Farbe Ihren individuellen Erfordernissen anpassen. Die Anwendungsbereiche sind vielfältig, ob bei Innenraumgestaltung, Kunst oder Werbung. Lassen Sie Ihren Ideen freien Lauf, wir helfen Ihnen bei der Umsetzung!

 

blauer gang-klein-2-3

Black & White

Für alle Liebhaber von edlen schwarzen und weißen Farbtönen erweitern wir unser Portfolio im Bereich Verbundglas. Kuraray-TROSIFOL ergänzt die bereits bekannten schwarzen und weißen PVB-Folien um die beiden Varianten „Brilliant Black“ und „Diamond White“, so dass nun aus fünf verschiedenen Folien in Schwarz und Weiß in unterschiedlichen Farbschattierungen und mit unterschiedlicher Blickdichtigkeit gewählt werden kann. Die daraus resultierenden neuen Kombinationsmöglichkeiten eröffnen insbesondere Architekten, Planern und Innendesignern neue Gestaltungsmöglichkeiten für den Bereich edler Glasfronten.

 

blackawhite_glasflurcentral_web-2

Sie suchen das besondere Design?

Bartelt & Sohn bietet Ihnen ein neues exklusives Dekor der besonderen Glasverarbeitungstechnik. Das Perl-Design fasziniert mit einer aus dreidimensionaler Tiefe wirkenden Perlstruktur. Hierbei wird das Naturprodukt Baumwolle chemisch transformiert, so dass ein im wahrsten Sinne des Wortes „Kunst-Stoff“ entsteht. Jedes Blatt ist einmalig und somit ein Unikat, da dieses wie Furnier aus einem soliden Block geschält wird. Über Glasverbund werden sie dauerhaft zwischen transparentes Glas gebettet. Die möglichen Strukturen sind mit mehr als 50.000 Designs unerschöpflich, darunter finden sich Dekore, die in enger Zusammenarbeit nach Ideen von namhaften Designern wie Karl Lagerfeld, Wolfgang Joop, Jil Sander, Armani und Gucci oder Firmen wie Porsche entstanden sind.

 

p-design_2-3

Bartelt & Sohn auf der ZOW

Vielleicht suchen Sie nach einer Möglichkeit, sich vor Ort über unsere Neuheiten zu informieren? Zusätzlich zu unserem Berliner Ausstellungsraum finden Sie uns in der kommenden Woche auf der ZOW, der Zulieferermesse für Möbelindustrie & Innenausbau in Bad Salzuflen. Vom 06. – 09. Februar sind wir hier mit einem Messestand in Halle 20, Stand E24 vertreten und präsentieren das Produktsortiment von BarteltGLASDesign mit vielen exklusiv dekorativen Exponaten. Sie finden bei uns zahlreiche Anwendungsbeispiele für Design im Glasverbund wie Stoffe, Digitaldruck oder die dreidimensional wirkende Perlstrukturoptik. Auch unsere Neuheit „Flächenlicht“ wird vertreten sein wie auch verschiedene Sondergläser mit zum Teil überraschenden und faszinierenden Effekten, wie z.B. ablackiertes Glas als Flächenlichtspiegel mit dynamischer Designbewegung.Besuchen Sie uns, wir freuen uns auf Sie!

 

zow-messestand-2012_klein-2-3