Nikolaus-Newsletter (06.12.2012)

Nikolaus-Newsletter (06.12.2012)

 

Sehr geehrte(r) Gast,

Zum Nikolaus gibt es nicht nur Süßes sondern auch Glas! Erfreuen Sie sich an unserer Produktvielfalt – ganz sicher ist etwas Interessantes für Sie dabei.

Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Adventszeit und ebenso frohe wie friedliche Weihnachten.
Kommen Sie gesund und munter ins nächste Jahr!

Weihnachtsbrief 2012

Herzlichst Ihr Team von Bartelt & Sohn

Glastürenaktion – MAME Glasdesign und Beschlag zum Aktionspreis

dreht-b     schiebet-b

Das Glasdesign Slim 10 aus der MAME Serie KERAMIKA erfreut sich großer Beliebtheit, daher bieten wir unseren Kunden noch bis zum 31. Januar des nächsten Jahres hochwertiges Mame Glasdesign und Beschlägezum Komplett-Aktionspreis an.

Das angebotene Design zeigt von vier 10 mm schmalen Klarglasstreifen durchzogenes Mattglas und ist Dank seiner klassisch-modernen Art vielseitig einsetzbar. Mame Glastüren sind leicht sauber zu halten, daher eignen sie sich auch für hygienisch sensible Bereiche wie Küchen und Bäder. Das Mattglasdekor Keramika Slim 10 wird in einem aufwendigen Siebdruckverfahren in die Glasoberfläche eingebrannt, was das schlag- und stoßfeste ESG-Glas besonders unempfindlich macht.

Zur Wahl stehen die Drehtür mit dem Beschlag Studio Classic mit Officebändern und der Drückergarnitur MAME 33 zum Aktionspreis von 259,-€ inkl. MwSt und die Schiebetür mit Beschlag AGILE 50 für die Wandmontage und der MANET Griffmuschel zum Aktionspreis von 399,-€ inkl. MwSt. Die Oberfläche beider Beschläge sind LM ähnlich Niro matt. Die Türen können einzeln oder komplett zu diesem attraktiven Preis bei uns erworben werden.

Laminam – modernste Keramik für Innen und Außen!

l-kche-nl     l-bad-nl

Mit Laminam hat Bartelt & Sohn eine einzigartig widerstandsfähige, glatte und porenlose Oberfläche aus Porzellankeramik neu im Programm. Härter als Granit, leichter als Aluminium und gleichzeitig so flexibel bearbeitbar wie Glas – der perfekte Begleiter für alle Bauprojekte. Als ideale Kombination feinster keramischer Materialien und den funktionellen Vorzüge eines High-Tech-Produktes eröffnet unser Neuzugang uneingeschränkte Einsatzmöglichkeiten sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich. Aufgrund seiner Charakteristiken erweist sich Laminam als ausgesprochen vielseitiges Beschichtungsmaterial für vielfältige Anwendungen, ob alsBaustoff oder als Einrichtungs- und Designmaterial. Auch eine Verarbeitung oder Kombination mit anderen Werkstoffen wie Glas, Holz, Kunststoff oder Metall ist denkbar einfach und funktionell.

Mit Ausnahme von Fluorwasserstoffsäure ist Laminam chemikalienbeständig und daher absolut hygienisch und leicht zu reinigen. Weitere Qualitäten sind Feuchtigkeits- und Frostresistenz, Feuer- und Hitzebeständigkeit sowie UV-Beständigkeit. Das Material ist abriebfest und kratzunempfindlich und als hundertprozentiges Naturprodukt recyclebar!
Die Oberflächen des hundertprozentigen Naturprodukts bieten bei 11 Kollektionen mit 66 Farbdekoren ein breites Spektrum. Sie reichen von einem klaren Uni über organisch wirkende oder metallisch glänzende Optiken bis hin zu floralen Motiven. Das Format lässt mit max. 1000 mm x 3000 mm kaum einen Wunsch offen. (Bilder: LAMINAM S.p.A)

Schaltbares Glas – Privatsphäre mit einem Klick

1-d     1-b

Ein Glas, das auf Knopfdruck undurchsichtig und wieder transparent wird? Die moderne Glastechnologie macht es möglich.

Schaltbares Glas ist aufgrund seiner Wechselfunktion vom transluzenten in den durchsichtigen Zustandüberall dort einsetzbar, wo einerseits eine offene kommunikative Atmosphäre und andererseits Diskretiongefordert ist. Ob im privaten Wohnbereich oder in der Arbeitswelt, es gibt Raumsituationen, die beiden Bedürfnisse bedienen sollten: Der Besprechungsraum im Büro, der Schlaf- und Wellessbereich zu Hause, die Panoramafenster zum Garten… mal möchten Blick und Gedanken frei laufen, mal ist  Rückzug erwünscht. Schaltbares Glas läßt den Nutzer entscheiden, ob er Sichtschutz und Diskretion wünscht oder die transparente Weite. Wie ist das möglich?

Schaltbares Glas ist ein Verbund-Sicherheitsglas mit einem LC-Film aus Flüssigkristallen. Im Normalzustand befinden sich die Kristalle in einem ungeordneten Zustand, der Lichteinfall wird gestreut und erzeugt eine Optik ähnlich dem Milchglas. Bei Anlegen einer elektrischen Spannung  richten sich die Kristalle aus und das Glas wird schlagartig transparent.

Einsatzgebiete gibt es viele, im Innen- wie im Außenbereich: Trennwände, Türen und Schiebetüren, Fußböden, Schalterkabinen, Fenster, Fassaden als Einfach- oder (auf Anfrage) Isolierglas.
Ein zusätzliches Bonbon gefällig? Die Lichtstreuung durch Flüssigkristalle macht das Glas zur geeigneten Bildfläche für rückwärtige Projektionen. Der Stromverbrauch ist mit 24VA/qm ausgesprochen gering und auch die positiven Nebeneffekte wie die Durchwurfhemmung aufgrund des Verbund-Sicherheitsglases und die 99% Abwehr von UV-Strahlung überzeugen.

Antibakterielles Glas – Innovation für Arztpraxen

front-q     op-q

Antibakterielles Glas ist eine Innovation im Bereich der Glasherstellung. Durch ein spezielles Verfahren enthält das Glas Silberionen, die in die oberen Glasschichten abgegeben werden. An der Glasoberfläche kommen die Ionen in Kontakt mit den Bakterien, blockieren ihren Metabolismus und unterbrechen so ihren Teilungsmechanismus, wodurch sie schließlich zu über 99% abgetötet werden. Die antibakterielle Wirkung ist dauerhaft, auch unter feuchten Bedingungen und bei Temperaturen, die die Entwicklung von Bakterien und Schimmelpilzen fördern.

Antibakterielles Glas eignet sich daher in einer rückwärtig lackierten Ausführung besonders fürWandverkleidungen von Räume und Anwendungen, die erhöhte Anforderungen an die Hygiene stellen. Operationsräume, Krankenhäuser, Apotheken, Labore, Altersheime, feuchtwarme Umgebungen wie in Schwimmbädern, Sporthallen und Badezimmern oder andere Bereiche wie Sanitäreinrichtungen, Speisesäle oder im Lebensmittel-Bereich sind mit antibakteriellem Glas ebenso funktional wie ästhetisch ansprechend ausstattbar.

Antibakterielle Glas ist problemlos mit allen Reinigungsmitteln zu reinigen, auch solchen, die in Krankenhäusern üblicherweise verwendet werden. Es handelt sich um ein Floatglas, das auf der Rückseite mit einer deckenden Farbschicht lackiert wird. Es sind 25 Farben ähnlich RAL oder Referenzfarbtöne erhältlich. Die Lackschicht ist licht-, UV- sowie feuchtigkeitsbeständig. (Fotos: AGC Glass Europe, Lacobel AB, Bild rechts: Yasen Vakarelski)