Weissglas

Weissglas ist ein Floatglas mit einem sehr niedrigen Eisenoxidgehalt. Diese Eigenschaft verleiht dem Glas einen höheren Lichtransmissionsgrad und eine geringere Eigenfärbung als bei normalem–klaren Floatglas.

Weissglas findet vor allem dort Anwendung, wo Ästhetik und optische Brillanz gefordert werden. Beispielhaft seien hier Vitrinen, Glasmöbel, Duschkabinen und Trennwände genannt. Überzeugen Sie sich von der visuellen Qualität farblich beschichteter Weissgläser.

Weissglas lässt sich wie jedes andere Floatglas weiterverarbeiten.
Es ist in den Glastärken von 3 mm bis 19 mm in den Formaten bis zu 6000 mm x 3210 mm als Lagerware verfügbar.