Glaser/-in

glaser-2

Voraussetzungen:
Sehr guter Hauptschulabschluss oder mittlere Reife

Ausbildungsdauer und -ort:
3 Jahre; Schule und Betrieb

Tätigkeit:
Glaser/-innen der Fachrichtung Verglasung und Glasbau verglasen Fenster, Türen, Schaufenster und Vitrinen, rahmen Bilder ein und fertigen Spiegel an. Auch anspruchsvolle Kunstverglasungen nehmen sie vor. Oft handelt es sich hierbei um Kirchenfenster oder Fenster in repräsentativen Gebäuden, die restauriert oder verglast werden müssen. Zur Vorbereitung ihrer Arbeit fertigen Glaser/-innen zunächst Entwürfe an. Dann schneiden sie das Glas zu und schleifen und polieren die Schnittkanten. Zu ihren Aufgaben gehört es auch, Glas durch Gravur und Schleifarbeiten oder durch Bemalung zu veredeln.