Sefar Architekturglas

Gestaltungsvielfalt für Fassade und Interieur.

Sefar ® ist ein aus schwarzen Kunststofffasern hergestelltes hochpräzises Gewebe. In der Verbindung mit Verbundglas eröffnet es vielfältige Einsatzmöglichkeiten von der Tür im Innenraum, über GlasDesign bis zur Glasfassade. Das Gewebe nimmt dem Glas dabei die Härte und vermittelt eine textile Struktur. Im Innenbereich lässt sich der Effekt der einseitigen Durchsicht mit der passenden Raumbeleuchtung optimal erzielen. In Abhängigkeit von der Maschenöffnung und der Metallbeschichtung werden Lichttransmissionen und Energiedurchfluss beeinflusst.
Die Gewebe werden in einem aufwendigen Prozess wahlweise mit Aluminium, Kupfer, Chrome, Titan oder Gold sowie einer Aluminium/Kupfer-Legierung bedampft. Sechs Gewebe und sechs verschiedene Metallbeschichtungen ergeben ein Basissortiment von 36 Artikeln. Zusätzlich kann die mit Metall beschichtete Seite mit Digitaldruck weiter individualisiert werden. Auch die Verwendung von gebogenen Gläsern ist möglich.

Garnstärke je nach Gewebetyp 140 bis 260 Mikrometer
Aufbau Glas / Folie / Sefar-Gewebe / Folie / Glas
Glasdicke ab 2 x 3 mm Verbundglas
Glasgröße Minimum 400 x 300 / Maximum 2000 x 3210 mm (weitere auf Anfrage)
Basissortiment  36 Artikel durch die Kombination von sechs Gewebesorten und sechs verschiedenen Metallbeschichtungen
  • als Sonnenschutz geeignet
  • flexibel an die architektonischen und designtechnischen Anforderungen anpassbar
  • hohe Festigkeit durch Laminierung mit SentryGlas-Folien
  • Formschnitte und -bearbeitungen möglich

Musteranfrage

  • Für welche Produktmuster interessieren Sie sich? *


  • Ihre Kontaktdaten