Aufzugverglasung

Pflegeleicht und hygienisch im öffentlichen Raum.

Die Klassiker sind personenhohe Spiegelflächen in Fahrstühlen. Aber auch die Verkleidung wird immer häufiger aus Glas gefertigt, um Aspekten wie Hygiene und Reinigung gerecht zu werden.

Neben der Möglichkeit die Fahrstuhlkabine mit Glas zu bestücken, geht natürlich auch mehr. Nämlich die komplette Kabine aus Glas zu fertigen, um den Nutzern den Blick heraus zu ermöglichen.

Welches Glasprodukt passt zur Anwendung?

Bei dem Thema Aufzugsverglasung spielt vor allem der Aspekt Sicherheit eine Rolle. Deshalb halten wir uns hier strikt an alle statischen und baurechtlichen Vorgaben.

Dennoch besteht hier die Möglichkeit auf veredelte Gläser zu setzen. Anbieten tu sich hier zum Beispiel der keramische Digitaldruck für individuelle Motive oder Beschriftungen, aber auch lackierte Gläser wirken je nach Einbausituation dekorativ.

Produkte und Referenzen, die zu Ihrer Anwendung passen.

2022-02-01T12:52:38+01:00
Nach oben