Arquifil

Metallisiertes Netzgewebe zwischen Glas schafft Gestaltungsvielfalt.

Die Gewebeeinlagen eignen sich besonders für Innenanwendungen und setzen damit neue Impulse im Interieurdesign. Die Mesh-Stoffe mit Mettalbeschichtung sind in großer Vielefalt erhältlich. Sogar individuelle Bedruckungen sind möglich. Das Netzgewebe ermöglicht 3D-Effekte, Lichtkontrolle und Energieensparungen. Diese Gestaltungsvariante zwischen Glas kommt dem Trend von gradlinien Formen und Strukturen in Architektur und Design entgegen.

Durch die homogene Oberfläche ist die Reinigung leicht und hygienisch.

geeignete Glasarten alle gängigen, laminierbaren Glasarten
Glasdicke alle Glasdicken machbar
Glasgröße, Einzelscheibe max. 1600 mm x 3200 mm
Laminierfolien PVB, EVA, PU, SentryGlas, DG41 – weitere auf Anfrage
  • hohe Gestaltungsspielräume
  • für Interieur geeignet, Exterieur auf Anfrage
  • lichtbeständig
  • einfache Reinigung, wie herkömmliches Glas

Musteranfrage

Sie möchten sich eine konkrete Vorstellung von einzelnen Glasprodukten machen? Gerne können Sie bei uns ein Muster ihrer Wahl anfragen. Unsere Sachbearbeiter setzen sich dann mit Ihnen, bezüglich der individuellen Ausführung, in Kontakt. Standardmuster senden wir Ihnen gerne kostenfrei zu. Bei Sonderanfertigungen berät Sie unser Außendienst und ermittelt im Gespräch mit Ihnen den Produktionsaufwand. Sonderprodukte müssen je nach Aufwand in Rechnung gestellt werden. Wir informieren Sie im Vorfeld über die Kosten.
  • Für welche Produktmuster interessieren Sie sich? *


  • Ihre Kontaktdaten

Referenzen und Anwendungen, die zu diesem Produkt passen:

2022-06-21T11:23:53+02:00
Nach oben