2.500 Euro für den Meeresschutz.

Wir reduzieren den Anteil an Plastikverpackungen weiter.

Im Februar 2021 haben wir berichtet, dass wir auf Folienverpackungen verzichten und so den Plastikmüll deutlich reduzieren wollen. Nur auf Kundenwunsch und gegen Berechnung wird noch mit Folie verpackt. Einnahmen aus diesen kundenseitig gewünschten Umverpackungen werden anteilig gespendet. Für das vergangene Jahr gingen nun 2.500 Euro an den Naturschutzbund Deutschland (NABU). Konkret soll damit gegen die Meeresverschmutzung in den Meeren gekämpft werden.